THE BLOG

22
Dec

Feuerwehr Morbach

Die Feuerwehr Morbach holte kurz vor Weihnachten ihren neuen MZF-3 im Werk Hof ab. Aufgebaut wurde ein Junghanns-Pritschenaufbau mit Ladebordwand, seitlicher Schiebeplane mit Spanngetriebe sowie ein Lichtmast der Firma Teksam zwischen Fahrerhaus und Aufbau. Als Ersatz für einen in die Jahre gekommenen MB Unimog sollte dieses Fahrzeug seine Kompaktheit über einen möglichst kurzen Radstand von lediglich 3.050mm sowie eine Pritschenlänge von 3.900mm erhalten.

Als Fahrgestell diente ein MAN TGM 13.290 4×4 BL mit kurzem Fahrerhaus.

20
Dec

Feuerwehr Schönau

Kurz vor Weihnachten holte die Freiwillige Feuerwehr Schönau ihren neuen Gerätewagen Transport im Werk Hof ab. Aufgebaut wurde ein Junghanns Sandwichkoffer mit seitlicher Einstiegstür und Klapptreppe, eine 1.500kg Ladebordwand der Firma Plafinger sowie ein Stirnwandregal für feste Beladung.
Das Fahrgestell lieferte MAN mit einem TGL 12.250 4×2 BL, Radstand 4.200mm und serienmäßiger Doppelkabine

Die Firma Junghanns Fahrzeugbau wünscht Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

15
Dec

Feuerwehr Eberbach

Im Dezember konnte sich auch die Feuerwehr Eberbach über ihren neuen Gerätewagen Transport (GW-T) freuen. Aufgebaut wurde ein Junghanns Pritschenaufbau mit seitlicher Schiebeplane, integrierter Seitentür mit Ausziehtreppe und 1.500kg Ladebordwand der Firma Palfinger.
MAN lieferte das Grundfahrgestell mit einem TGM 13.290 4×4 BL, Radstand 3.950mm und langem Fahrerhaus für eine Truppbesatzung.

Das Team der Firma Junghanns Fahrzeugbau Hof wünscht allzeit gute und unfallfreie Fahrt !