Category: Feuerwehr

12
Dez

Feuerwehr Bad Tölz

Für die Feuerwehr Bad Tölz fertigten wir einen Junghanns-Pritschenaufbau mit Ladebordwand der Firma Palfinger mit einer Hubkraft von 2.000kg, als Versorgungslastkraftwagen Typ Bayern.

Das Grundfahrgestell lieferte MAN mit einem TGM 13.290, Radstand 3.950mm und werkseitiger Doppelkabine.

Wir wünschen den Kameraden allzeit unfallfreie Fahrt!

30
Nov

Feuerwehr Bad Wildbad

Einen Gerätewagen-Transport, ausgeführt als Junghanns-Kofferaufbau mit Seitentür und Ladebordwand der Firma Palfinger mit einer Hubkraft von 2.000kg, fertigten wir für die Feuerwehr Bad Wildbad.

An der Zugangstür wurde eine Telekopleiter verlastet. Sowie auf der Ladefläche und im Fahrerhaus ein Ragalsystem zur Lagerung von diversen Gerätschaften.

Das Grundfahrgestell lieferte MAN mit einem TGM 13.290, Radstand 3.950mm und langem Fahrerhaus.

Wir wünschen den Kameraden allzeit unfallfreie Fahrt!

26
Okt

Feuerwehr Germering

Für die Feuerwehr Germering fertigten wir einen Junghanns-Pritschenaufbau mit Seitentür und Ladebordwand der Firma Sörensen mit einer Hubkraft von 2.000kg, als Versorgungslastkraftwagen Typ Bayern.

An der Pritsche wurde ein Lichtmast integriert sowie auf der Pritsche eine Multifunktionsleiter verlastet.

Das Grundfahrgestell lieferte MAN mit einem TGM 18.340, Radstand 4.200mm und werkseitiger Doppelkabine.

Wir wünschen den Kameraden allzeit unfallfreie Fahrt!

26
Okt

Feuerwehr Heilbronn GW-L

Die Feuerwehr Heilbronn erhielt einen Gerätewagen Logistik (GW-L) mit Junghanns-Kofferaufbau mit Seitentür und Ladebordwand der Firma Dautel mit einer Hubkraft von 1.000kg.
Der Kofferaufbau verfügt über ein Regalsystem mit reichlich Einbauten. Zusätzlich wurde im bereich der Doppelkabine ebenfalls ein Regalsystem installiert.

Das Grundfahrgestell lieferte Iveco mit einem Daily 70C21D, Radstand 4.350mm und werkseitiger Doppelkabine.

26
Okt

Feuerwehr Kinding

Für die Feuerwehr Kinding fertigten wir einen Gerätewagen Logistik (GW-L) als Junghanns-Kofferaufbau mit Seitentür und Ladebordwand der Firma Palfinger mit einer Hubkraft von 1.000kg.
Der Kofferaufbau verfügt über einen integrierten Lichtmast und ein Regalsystem mit reichlich Stauraum.

Das Grundfahrgestell lieferte Iveco mit einem Daily 70C18D, Radstand 4.750mm und werkseitiger Doppelkabine. Umgebaut durch die Fa. Achleitner ist das Fahrgestell mit permanentem Allradantrieb ausgestattet.

Wir wünschen den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

28
Sep

Feuerwehr Haidlfing

Die Feuerwehr Haidlfing erhielt einen Junghanns-Kofferaufbau als Gerätewagen Logistik. Ausgeführt auf einem MAN TGL 8.220 mit serienmäßiger Doppelkabine und Radstand 4.200mm. Der Kofferaufbau verfügt über eine Seitentür sowie einem Regal mit reichlich Stauraum. Als Ladebordwand wurde eine Palfinger MBB mit 1500kg Tragkraft verbaut.

Wir wünschen den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

20
Sep

Feuerwehr Passau-Hals

Die Feuerwehr Passau-Hals erhielt einen Junghanns-Pritschenaufbau als Gerätewagen Logistik. Ausgeführt auf einem Mercedes Sprinter 516CDI mit serienmäßiger Doppelkabine

und Radstand 4.325mm. Als Ladebordwand wurde hier eine teilbare Dautel mit 1000kg Tragkraft gewählt.

Wir wünschen den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

20
Sep

GW-T Katastrophenschutz Baden-Württemberg

Für den Katastrophenschutz Baden-Württemberg fertigten wir 8 Gerätewagen Transport. Auf einem Iveco Eurocargo 120E28, mit einem Radstand von 4.185mm, wurde hier ein Junghanns-Kofferaufbau aufgebaut. Die Fahrzeuge verfügen zudem über eine Ladebordwand der Firma Palfinger mit einer Hubkraft von 1.000kg.

Wir wünschen Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

10
Aug

Feuerwehr Hagenbach

Anfang August übernahm die Feuerwehr Hagen ein neues Mehrzweckfahrzeug (MZF 2) in Hof. Aufgebaut wurde hier ein Junghanns-Kofferaufbau, Lichtmast mit LED-Strahlern und Ladebordwand der Firma Palfinger, Hubkraft 1.500kg.

Das Grundfahrgestell lieferte MAN mit einem TGL 10.250 4×2 BL, Radstand 3.900mm und serienmäßiger Doppelkabine.

Wir wünschen den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !

24
Jul

Feuerwehr Heilbronn

Ende Juli übernahm die Feuerwehr Heilbronn einen neuen Gerätewagen Transport (GW-T). Aufgebaut wurde hier ein Junghanns-Pritschenaufbau mit Spannplane und Ladebordwand der Firma Dautel, Hubkraft 1.500kg.

Als Grundfahrgestell dient ein MAN TGL 12.250 4×2 BL mit einem Radstand von 4.200mm.

Wir wünschen den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt !