24
May

Feuerwehr Heidenheim a.d. Brenz

Ende Mai holte die Feuerwehr Heidenheim bereits ihr zweites Fahrzeug aus dem Hause Junghanns Fahrzeugbau ab. Nach dem Gerätewagen Transport aus dem Jahr 2016 durfte es dieses Mal ein Gerätewagen Atem- Strahlenschutz sein.
Aufgebaut wurde ein Junghanns Sandwichkoffer mit seitlicher Einstiegstür, jeweils ein Geräteraum mit Rollladen li./re., eine 1.500kg Ladebordwand der Firma Palfinger sowie diverse Innenausbauten. Funk- und Sondersignal wurde ebenfalls durch uns installiert.
Das Grundfahrgestell lieferte Mercedes-Benz mit einem Atego 1626 L, Radstand 4.760mm und kurzem Fahrerhaus.

Die Firma Junghanns Fahrzeugbau dankt für den Auftrag und wünscht den Kameraden Allzeit gute und unfallfreie Fahrt mit dem neuen Fahrzeug.

Comments ( 0 )