10
Mar

Feuerwehr Rauenberg

Mitte März konnte sich auch die Feuerwehr Rauenberg über Ihren neuen Gerätewagen Transport (GW-T) freuen. Anders als sonst wurde bei diesem Fahrzeug auf eine seitliche Plane in herkömmlicher Form verzichtet und der Wunsch nach einem ganzflächig, nach oben aufklappendem Seitenelement realisiert. Weiterhin wurde eine 1.500kg Ladebordwand der Firma Dautel angebaut sowie das Gesamtfahrzeug mit Elektrik und Funk ausgestattet.

Das Grundfahrgestell lieferte in diesem Fall Mercedes-Benz mit einem Atego 16.290 4×4 und kurzem Fahrerhaus.

Comments ( 0 )